Labyrinthische Lebenserfahrung

Fingerlabyrinth in Lucca

Im Portico der Kathedrale von Lucca befindet sich ein verzwicktes Fingerlabyrinth. Hochgestemmte Kinder versuchen es zu lösen, bevor ihren Eltern die Arme erlahmen. Eine Inschrift erläutert: »Dies ist das Labyrinth, das Daidalos der Kreter gebaut hat und aus dem niemand herauskommen kann, der einmal darinnen ist. Nur dem Theseus ist dies dank des Fadens der Ariadne gelungen.«

Lesen